Aufgrund der Analyse, der Ausrichtung und des Bewegungsverhaltens der Zielgruppen erstellen wir auf sportwissenschaftlicher Basis maßgeschneiderte Anlagenkonzepte, die Patienten und Gäste in Prävention und/oder Genesung unterstützen.
Dabei achten wir genau auf deren Bedürfnisse.

Für Gesundheitseinrichtungen, Rehabilitations- und Kurzentren hat Runnersfun® ein besonderes Konzept entwickelt, welches sich strikt nach den Anforderungen der Einrichtung orientiert, sowie auf die speziellen Bedürfnisse der Klienten, Patienten und Gäste abgestimmt ist.

Sinneswege und Balancierparcours für die orthopädische Rehabilitation, Vitalitäts- und Sensotorikparks für Kurgäste mit Fokus auf das Herz-Kreislauf-System oder spezielle Mobilitäts- und Fitness Parcours für den Stütz- und Bewegungsapperat sowie zur psychischen Regeneration.
Besonders stolz sind wir auf die Konzeption und Errichtung des Balance- und Kletterparcours in Form eines Niederseilgartens für kardiologische und pulmologische Erkrankungen, sowie die psychische Kinderrehabilitation.
Alle Konzepte und Anlagen werden nach dem sensotorischen® Prinzip entwickelt. Bewegung wird so als kontemplatives Element erlebt, zur Regeneration der körperlichen Leistungsfähigkeit, ganz ohne Druck. Die Körperwahrnehmung wird geübt, das Vertrauen in den Körper gestärkt und besonders die Bewegung im Freien führt zu einer deutlichen Verbesserung des Wohlbefindens. Generell senkt Bewegung die Entzündungswerte, wirkt auf den Muskelstoffwechsel und die Verdauung, beeinflusst regulativ das Hormonsystem und führt schon bei moderater Belastung zu einer Verbesserung der Herz-Lungen-Kapazität.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Werbeagentur Moremedia, Linz