Um das volle Potential auszuschöpfen und Verletzungen vorzubeugen ist das warm up für jeden Golfer immens wichtig. In den letzten Jahren hat sich die Golftechnik und das Material weiterentwickelt, mehr Drehung in den Schultern, Bewegung in den Hüften und etwas mehr Athletik gehört dazu.

Der Parcours besteht aus unterschiedlichen Stationen. Die Geräte sind nach sportwissenschaftlichen Gesichtspunkten konzipiert um sich aufzuwärmen, vorzubereiten und sich für das Spiel zu mobilisieren sowie zu vitalisieren.

Mehr Mobilität, mehr Vitalität, mehr Spaß am Spiel!

Auch Sie können mit nur wenigen Vitalitäts- und Mobiltäts-Minuten in der Woche Ihr Spiel nachhaltig verbessern. Neben dem Training mit dem Pro und auf der Range sind die Übungen, die Ihre Beweglichkeit und Fitness verbessern, die Grundlage für ein besseres und konstanteres Spiel. Nur dann, wenn Sie Ihren eigenen Körper immer richtig aufwärmen, trainieren und aktivieren, sind Sie auch in der Lage, ihr Potential auszuschöpfen. Mehr Länge, geradere Schläge und schlussendlich noch mehr Spaß am Golf sind das Ergebnis.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Werbeagentur Moremedia, Linz